Lesekreis

Ich möchte einen queeren Lesekreis gründen, der sich regelmäßig trifft. Der Lesekreis nennt sich „que(e)rgelesen“.

Interessierte, die gerne Bücher mit LGBTIQ-Themen, also Romane oder Lyrik über schwul, lesbische, bisexuelle oder trans Geschichten und Erzählungen, lesen möchten, können sich gern an mich wenden, über das Kontaktformular oder die E-Mail-Adresse kontakt [at] der-leser [.] net.

Wir wollen gemeinsam Bücher lesen, besprechen, diskutieren und uns austauschen. Der Lesekreis soll auch ein sicherer Ort sein, um über queere Themen und Fragen sprechen zu können.

Der Lesekreis wird vermutlich alle zwei Monate online über Skype oder Zoom stattfinden.

%d Bloggern gefällt das: